FloßI_webZwischen März und August können die kleinen Naturforscher am Teich beeindruckende Beobachtungen machen. Es brodelt vor Leben, wenn im Frühjahr der Schulteich von laichbereiten Amphibien aufgesucht wird, aber auch Insekten in großer Zahl im und am Wasser zu beobachten sind. Wasser ist Leben – diese Weisheit wird am Kleingewässer erlebbar.

Ausgestattet mit Kescher, Sieb, Lupen, Eimern und Bestimmungskarten gehen die Schülerinnen und Schüler auf Entdeckungstour. Abwechselnd kann jeweils eine Gruppe mit Rettungsweste und in fachkundiger Begleitung vom Schwimmfloss aus Untersuchungen machen, während die anderen vom Ufer aus die Welt der Tiere im Wasser erkunden. Im grünen Klassenzimmer werden abschließend die gefundenen Tiere bestimmt und die gesammelten Ergebnisse zusammen getragen. 

Individuelle Absprachen zur Gestaltung des Programms sind jederzeit möglich. Bitte melden Sie sich unter dem Kontaktformular unserer Homepage für ein Modul an.